Lok Magazin 12/23

Lok Magazin 12/23

Bitte wählen

Auswahl zurücksetzen
GeraMond
  • ISBN: 522312
  • Erschienen am 17.11.2023
8,90

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung

Verfügbar

Produktinformationen "Lok Magazin 12/23"
Lok Magazin berichtet Monat für Monat ausführlich über das aktuelle und das historische Bahngeschehen, über Lokomotiven und Triebwagen. In jedem Heft: Über 100 brillante Eisenbahnbilder Umfassende Reportagen und aktueller Journalteil Kenntnisreiche Fahrzeugporträts
Inhaltsverzeichnis
Perspektiven
  • Eine Winterreise
    Die winterliche Kälte ist für Fotografen ungemütlich, verspricht dafür aber oft eindrucksvolle Bilder
  • Eine Winterreise
    Die winterliche Kälte ist für Fotografen ungemütlich, verspricht dafür aber oft eindrucksvolle Bilder
  • Frage des Monats
    Wohin ist die Euphorie beim Wasserstoff entschwunden?
  • Frage des Monats
    Wohin ist die Euphorie beim Wasserstoff entschwunden?
  • Das historische Bild
    Der letzte Zug – ein Erlebnis im Spessart
  • Zeitreise
    Alles beim Alten in České Velenice
  • Für frohe Festtage
    Zu Weihnachten schmücken Eisenbahner Bahnhöfe und Lokomotiven – und auch Museumsbahnen pflegen diese Tradition
  • Schlusspunkt
    Die Arbeit an Fahrleitungen verlangt Schwindelfreiheit
  • Eine Winterreise
    Die winterliche Kälte ist für Fotografen ungemütlich, verspricht dafür aber oft eindrucksvolle Bilder
  • Eine Winterreise
    Die winterliche Kälte ist für Fotografen ungemütlich, verspricht dafür aber oft eindrucksvolle Bilder
  • Frage des Monats
    Wohin ist die Euphorie beim Wasserstoff entschwunden?
  • Frage des Monats
    Wohin ist die Euphorie beim Wasserstoff entschwunden?
  • Das historische Bild
    Der letzte Zug – ein Erlebnis im Spessart
  • Zeitreise
    Alles beim Alten in České Velenice
  • Für frohe Festtage
    Zu Weihnachten schmücken Eisenbahner Bahnhöfe und Lokomotiven – und auch Museumsbahnen pflegen diese Tradition
  • Schlusspunkt
    Die Arbeit an Fahrleitungen verlangt Schwindelfreiheit
Rubriken
  • Leserbriefe, Händler, Impressum
  • Vorschau
  • Leserbriefe, Händler, Impressum
  • Vorschau
Aktuell
  • Deutschland
    S-Bahn Stuttgart: Angebotsreduzierung
  • Deutschland
    Werksbahn: Letzte Schicht bei Vallourec
  • Österreich/Schweiz
    ÖBB: Fast wie im eigenen Bett
  • Österreich/Schweiz
    RhB: Einheitswagen auf dem Rückzug
  • Weltweit
    Sardinien: Modernisierung schreitet voran
  • Museums- & Touristikbahnen
    Frankreich: Drei „französische 103“
  • Deutschland
    S-Bahn Stuttgart: Angebotsreduzierung
  • Deutschland
    Werksbahn: Letzte Schicht bei Vallourec
  • Österreich/Schweiz
    ÖBB: Fast wie im eigenen Bett
  • Österreich/Schweiz
    RhB: Einheitswagen auf dem Rückzug
  • Weltweit
    Sardinien: Modernisierung schreitet voran
  • Museums- & Touristikbahnen
    Frankreich: Drei „französische 103“
Strecken & Betrieb
  • ESTW statt Formsignale
    Strecke des Monats: Wetzlar – Limburg (Lahn). Unser Autor Jörg Heinen führt uns an wundervolle Stellen im Lahntal und erläutert die aktuellen Pläne. Eine Übersicht zeigt die Fahrzeiten der Güterzüge. Bald sollen dort die letzten Formsignale verschwinden
  • Rückkehr der Panzerzüge
    Johannes Glöckner beleuchtet den Krieg in der Ukraine aus der Sicht der Eisenbahn
  • Modernisierung? Fremdwort!
    Vergessene Strecke: Oberschefflenz – Billigheim. Bis zuletzt fuhr man auf dieser Stichbahn mit den Fahrzeugen aus ihrer Gründungszeit! Ein Rückblick …
  • Mit „Rübezahl“ ins Gebirge
    Die bekannte Zackenbahn von Hirschberg nach Grünthal in Schlesien führt hoch hinauf ins Iser- und Riesengebirge
  • Nur eingleisig unterwegs
    Reiseziel Montenegro: Die Strecken sind grandios, alle Fahrzeuge – mit wenigen Ausnahmen – nicht mehr die Jüngsten. Und pünktlich ist kaum ein Zug …
  • ESTW statt Formsignale
    Strecke des Monats: Wetzlar – Limburg (Lahn). Unser Autor Jörg Heinen führt uns an wundervolle Stellen im Lahntal und erläutert die aktuellen Pläne. Eine Übersicht zeigt die Fahrzeiten der Güterzüge. Bald sollen dort die letzten Formsignale verschwinden
  • Rückkehr der Panzerzüge
    Johannes Glöckner beleuchtet den Krieg in der Ukraine aus der Sicht der Eisenbahn
  • Modernisierung? Fremdwort!
    Vergessene Strecke: Oberschefflenz – Billigheim. Bis zuletzt fuhr man auf dieser Stichbahn mit den Fahrzeugen aus ihrer Gründungszeit! Ein Rückblick …
  • Mit „Rübezahl“ ins Gebirge
    Die bekannte Zackenbahn von Hirschberg nach Grünthal in Schlesien führt hoch hinauf ins Iser- und Riesengebirge
  • Nur eingleisig unterwegs
    Reiseziel Montenegro: Die Strecken sind grandios, alle Fahrzeuge – mit wenigen Ausnahmen – nicht mehr die Jüngsten. Und pünktlich ist kaum ein Zug …
Fahrzeuge
  • Der Einmotorige
    Unser Fahrzeugporträt: VT 95. Knapp 600 Exemplare wurden von ihm gebaut. Eine völlig neue Art des Reisens begann, in einem hellen und offenen Innenraum, in direkter Nähe zum Fahrer – es war in der Tat ein Reisebus auf Schienen
  • Auch schnell unterwegs
    Bis 1984 die Baureihe 143 in Serie ging, setzte die Reichsbahn ihre sechsachsige GüterzugEllok der Reihe 250 nicht selten auch im Schnellzugverkehr ein. Joachim Volkhardt war ganz nah dran und berichtet
  • ICE Star mit 406,9 km/h
    In Hamburg fand im Sommer des Jahres 1988 die Internationale Verkehrsausstellung statt. Was damals niemand dachte: Es sollte die letzte ihrer Art sein, andere Ausstellungsformen setzten sich durch
  • Symbole der modernen Bah
    In den Niederlanden verabschiedet man sich langsam aber sicher von den „Nasen-Elloks“ der Reihen 1600 und 1700. Ein Rückblick auf deren Entstehung und eine Übersicht, wo man die letzten Loks noch trifft
  • Der Einmotorige
    Unser Fahrzeugporträt: VT 95. Knapp 600 Exemplare wurden von ihm gebaut. Eine völlig neue Art des Reisens begann, in einem hellen und offenen Innenraum, in direkter Nähe zum Fahrer – es war in der Tat ein Reisebus auf Schienen
  • Auch schnell unterwegs
    Bis 1984 die Baureihe 143 in Serie ging, setzte die Reichsbahn ihre sechsachsige GüterzugEllok der Reihe 250 nicht selten auch im Schnellzugverkehr ein. Joachim Volkhardt war ganz nah dran und berichtet
  • ICE Star mit 406,9 km/h
    In Hamburg fand im Sommer des Jahres 1988 die Internationale Verkehrsausstellung statt. Was damals niemand dachte: Es sollte die letzte ihrer Art sein, andere Ausstellungsformen setzten sich durch
  • Symbole der modernen Bah
    In den Niederlanden verabschiedet man sich langsam aber sicher von den „Nasen-Elloks“ der Reihen 1600 und 1700. Ein Rückblick auf deren Entstehung und eine Übersicht, wo man die letzten Loks noch trifft
Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
NEU
Bestseller
MIBA 12/23 MIBA 12/23
Ab 6,99 €
Zuletzt angesehen