Exklusives Märklin Insider Angebot!

Exklusives Märklin Insider Angebot!

Schritt für Schritt zur perfekten Modellbahn - mit dem Märklin-Paket Buch + DVD: Buch "Modellbahn-Landschaft" von Thomas Mauer plus DVD "Märklin: Fabrik der Träume" aus der Edition Eisenbahn-Romantik für 29,95 Euro statt für 42,90 Euro
Eisenbahn-Romantik-Club: Babelsbergerin in neuem Glanz

Eisenbahn-Romantik-Club: Babelsbergerin in neuem Glanz

Die aktuelle Ausgabe der Eisenbahn Romantik 3/22: Auf exklusiver Fahrt mit der restaurierten 118 757
Anlagenporträt Höllentalbahn: Eine Bühne für starke Loks

Anlagenporträt Höllentalbahn: Eine Bühne für starke Loks

Gebaut wurde die Anlage als rundum einsehbares Panorama mit mittlerer Hintergrundkulisse und wie beim Vorbild durchgehender Steigung. Für den entsprechenden Höhenausgleich am Ende sorgt eine zweigleisige Gleiswendel, die mit neun Blockabschnitten zugleich als Schattenbahnhof fungiert. Ein besonderer Blickfang und quasi der Paradeabschnitt der Anlage ist aber das bekannte Ravenna-Viadukt (2,5 m lang und 0,5 m hoch).
Mehr Wissen, mehr Spaß: Das volle MIBA-Programm

Mehr Wissen, mehr Spaß: Das volle MIBA-Programm

Seit fast 75 Jahren berichten wir in der MIBA über alle Aspekte des Modellbahnwesens. Wir zeigen sehenswerte Anlagen, lassen Sie in beeindruckenden Bildern schwelgen und berichten über nützliche Basteleien aus der Modellbahn-Werkstatt.
Natur im Modell - die neue ModellbahnSchule

Natur im Modell - die neue ModellbahnSchule

In der aktuellen Ausgabe ModellbahnSchule 46 dreht es sich im Schwerpunktthema um die Gebäudegestaltung. Unterschiedliche Materialien und Fertigungsverfahren bescheren dem Anlagenbauer interessante Bauwerke. Ob Bausätze aus Polystyrol, Holz und Karton sowie aus Resin, die verschiedenen Materialien haben neben ihren Vorzügen oft auch kleine Schwächen oder erfordern manchmal vom Bastler viel Erfahrung. Doch die Mehrheit der Bausätze sind auch Anfängertauglich, wie die näheren Betrachtungen in dieser Ausgabe ModellBahnSchule 46 zeigen.
Laufsteg für Dampfloks: Die Sachsen-Magistrale

Laufsteg für Dampfloks: Die Sachsen-Magistrale

Die Strecke Dresden – Hof ist bis heute eine Paradestrecke für Dampflokomotiven. Das liegt auch an den Museen in Dresden, Chemnitz und Zwickau.
Die neue Digitale Modellbahn: Betrieb von digitalen Modellbahn-Anlagen

Die neue Digitale Modellbahn: Betrieb von digitalen Modellbahn-Anlagen

Wie kann eine Modellbahn sinnvoll digital betrieben werden? Welche Möglichkeiten gibt es, was kann man machen? Hans-Jürgen Götz und Heiko Herholz geben in der Digitalen Modellbahn 2/22 einen leicht subjektiven Überblick zu den Möglichkeiten und zeigen das Betriebskonzept und die Digitalsteuerung der H0-Anlage „Hasenhausen.
Das NEUE MIBA Spezial: Werden Sie zum Spezialisten!

Das NEUE MIBA Spezial: Werden Sie zum Spezialisten!

Mehr Inhalt: Die neue MIBA Spezial erscheint jetzt 6x im Jahr Mehr Digitales: Die Extra-Ausgabe der MIBA-Redaktion erscheint jetzt als „Modellbahn Digital 20“ in der Reihe „MIBA Spezial“. Mehr MIBA: Unsere MIBA-Sonderausgaben u.a. „MIBA-Praxis“, „MIBA-Report“ und MIBA-Planungshilfen“ sowie „MIBA Extra“ stärken ab sofort die Reihe „MIBA Spezial“!
Frisch reduziert: Unser VGB-Kalenderprogramm 2022

Frisch reduziert: Unser VGB-Kalenderprogramm 2022

Jetzt unsere frisch rabattierten Kalender 2022 bestellen: Sie sparen fast 56 %! Hier sehen Sie alle Kalenderblätter in der Übersicht
Kleinanzeige

Kleinanzeige

Mit Ihrer Kleinanzeige erreichen Sie über 150.000 Eisenbahn-Fans: Schalten Sie jetzt Ihre Kleinanzeige in den Zeitschriften MODELLEISENBAHNER, MIBA und eisenbahn magazin
Es kann nur einen geben – den MIBA-Neuheiten Report 2022

Es kann nur einen geben – den MIBA-Neuheiten Report 2022

Was ist neu in diesem Jahr? Wer bringt es auf den Markt? Die MIBA berichtet in (annähernd) alphabetischer Reihenfolge. 116 Seiten prallvoll mit Modellen, Motiven und Meinungen: das ist einmal mehr der MIBA-Neuheiten Report mit seinem einzigartigen, kompletten Überblick über alle Modellbahn- und Zubehörneuheiten
Schienenwege gestern und heute: Berlin – Bahnmetropole im Wandel

Schienenwege gestern und heute: Berlin – Bahnmetropole im Wandel

Begeben Sie sich auf eine faszinierende Zeitreise zur Siemens-Güterbahn, zu der Industriebahn Oberschöneweide oder den ehemaligen Kopfbahnhöfen wie dem Anhalter Bahnhof. Insbesondere die Teilung der Stadt über 30 Jahre hat bis heute Spuren hinterlassen, die man oftmals nur im direkten Vergleich der historischen und aktuellen Aufnahme erkennt. Vor allem bei Hermann Kuom wurde der ein oder andere Bildschatz gehoben, den Sie jetzt im neuen Schienenwege-Buch Zeitreise durch Berlin finden werden.
MIBA-Inhaltsverzeichnis 2021

MIBA-Inhaltsverzeichnis 2021

Das MIBA-Gesamtinhaltsverzeichnis 2021 für Ihre Suche: Eine Fundgrube für die Modellbahn-Praxis und eine unerschöpfliche Informationsquelle für alle Fans der kleinen Eisenbahn!
Das neue Buch Alpenbahnen von Berthold Steinhilber: Lauter spektakuläre Ansichten

Das neue Buch Alpenbahnen von Berthold Steinhilber: Lauter spektakuläre Ansichten

Die Züge und Strecken der Alpenbahnen sind technische Meisterleistungen. Unser neuer Bildband zeigt sie in spektakulären Berglandschaften.
Leserwahl: Das goldene Gleis 2022 / Modell des Jahres 2022

Leserwahl: Das goldene Gleis 2022 / Modell des Jahres 2022

Im zweiten Corona-Jahr zeigte sich die Welt der Modellbahn auf den ersten Blick unverändert, zumindest, was die Neuheitenflut anging. Sie dürfen wieder wählen.
Straßenkarneval in Hamburg: Rio de Janeiro im Miniatur Wunderland

Straßenkarneval in Hamburg: Rio de Janeiro im Miniatur Wunderland

Vier Jahre Bauzeit auf zwei Kontinenten liegen hinter dem Modellbauteam des Miniatur Wunderlands. Rio de Janeiro ist als erster Teil des Südamerika-Abschnitts ein herausragender Blickfang und zugleich der Auftakt für ein weiteres Jahrzehnt modellbahnerischer Superlative. Holger Späing berichtet in der aktuellen MIBA 03/22 aus Hamburg.
Deutschland mit dem Zug entdecken: Auf 30 besonderen Routen klimabewusst reisen

Deutschland mit dem Zug entdecken: Auf 30 besonderen Routen klimabewusst reisen

Fahren Sie entlang der Mosel von Koblenz bis Trier, erleben Sie die Fichtelbergbahn, den Rasenden Roland und die Schwarzwaldbahn. Dieser Reiseführer enthält 30 besondere Zugreisen für Entdecker und verspricht nachhaltiges Reisen.
Alles was man wissen muss: Unsere Bände der 101 Reihe

Alles was man wissen muss: Unsere Bände der 101 Reihe

Zylinder, Kessel, Führerhaus, Tender! Warum die Reihenfolge? Die in der ganzen Lokomotivgeschichte fast durchgängig beibehaltene manuelle Beschickung der Feuerbüchse durch den Heizer machte seinen Arbeitsplatz zwischen Kohlevorrat und Feuertür notwendig. Die Kontrolle des Wasserstands im Kessel und die Regelung der Dampfzufuhr zur Maschine sind nur am Stehkessel möglich, sodass auch der Lokführer hier seinen Platz haben musste. Selbstverständlich war zugunsten der Zusammenarbeit von Lokführer und Heizer auch deren Gemeinsamkeit im Führerhaus nahezu zwingend.
Alles außer teuer

Alles außer teuer

Planen und Bauen wie die Profis: Digitalpraxis, Anlagenplanung und -bau, Werkstatt-Tipps in Modellbahn-Büchern – von den Top-Autoren der MIBA und vom ModellEisenBahner
Die frühen Jahre 1949 bis 56: Trümmerzeit und Wirtschaftswunder

Die frühen Jahre 1949 bis 56: Trümmerzeit und Wirtschaftswunder

Bahn Extra 1/22: Die V 200 ist ein Sinnbild der jungen Bundesbahn. Die ersten Jahre der DB, beispielhaft gezeigt in Bildern
Eisenbahn-Bücher in Vorbereitung - Unser Programm 2022

Eisenbahn-Bücher in Vorbereitung - Unser Programm 2022

Freuen Sie sich mit uns auf ein Neuheiten-Festival für das Jahr 2022. Unsere aktuellen Neuheiten bieten Ihnen viele Überraschungen und Highlights, auf die Sie sich im Jahr 2022 gefasst machen können.
Modellbahn-Schule: Erstklassige Ideen und Expertentipps für Ihr Modellbahnhobby

Modellbahn-Schule: Erstklassige Ideen und Expertentipps für Ihr Modellbahnhobby

Jeder Band mit rund 100 Seiten im Großformat, abgeschlossene Modellbahnthemen, die fundiert und praxisnah abgehandelt werden. Eine Reihe hochwertiger Ratgeber, um die kein engagierter Modellbahner herumkommt
Eisenbahn-Romantik-Club-Vorteilswelt: Eisenbahn-Romantik-Reisen und Spielen mit Hagen von Ortloff

Eisenbahn-Romantik-Club-Vorteilswelt: Eisenbahn-Romantik-Reisen und Spielen mit Hagen von Ortloff

Herzlich willkommen in der faszinierenden Welt der echten und originalen Eisenbahn-Romantik-Reisen. Steigen Sie ein und erfüllen Sie sich Ihr einzigartiges Erlebnis auf den schönsten Eisenbahnstrecken der Welt. Nutzen Sie jetzt Ihre exklusiven Vorzüge als Eisenbahn Romantik Club-Mitglied:
Fototour im Bw 2

Fototour im Bw 2

Bei unserem ersten Versuch, am Bahnbetriebswerk Frankfurt (Main) 2 einige abgestellte Dampfloks zu betrachten, wurden mein Bruder und ich im Frühjahr 1963 recht rüde hinauskomplimentiert. Glücklicherweise kannte unser Vater jemanden bei der Bundesbahn-Hauptverwaltung. Das führte uns zu Herrn Palm, der uns unkompliziert weiterhalf. (Von Wilfried Kohlmeier in der aktuellen Bahn Extra 02/22)
Von der Zukunft eingeholt

Von der Zukunft eingeholt

Das fortschrittlichste Lokalbahnsystem Europas entstand ab 1894 in Württemberg mit der Bottwartalbahn. Der Fahrplan der Bahnverbindung zwischen Marbach und Heilbronn las sich wie eine Weinkarte. Sie führte durch eine der lieblichsten Landschaften des Schwabenlandes. Als Arbeiterbahn bewältigte die Bottwarbahn fast den höchsten Verkehr aller Lokalbahnen im Land – als Ausflugsbahn war sie in der ganzen Region populär. Heute ist der Wanderweg auf dem alten Bahnkörper nicht nur bei Radlern sehr beliebt. Neue Informationstafeln und Kleinobjekte erinnern an den früheren Verkehrsweg. Und ein neues modernes ‚Bahnnetzwerk Beilstein‘ – nun als Teil der vollspurigen Regionalstadtbahn Heilbronn – wird heftig diskutiert.
Eisenbahn zwischen Karwendel und Zugspitze

Eisenbahn zwischen Karwendel und Zugspitze

Sie gehören zu den schönsten Bahnstrecken Deutschlands und Österreichs und sie schrieben bei der Eröffnung Geschichte: Von Beginn an fuhr man zwischen Innsbruck, Garmisch und Reutte elektrisch, vorbei an mächtigen Kalk-Gebirgen.
Neue MIBA-Serie: Zugeschaut und mitgebaut

Neue MIBA-Serie: Zugeschaut und mitgebaut

Was macht eigentlich eine gute Modellbahnanlage aus? Das MIBA-Modellbahn-Event 2022 möchte auf genau diese Frage eine Antwort geben. Wir laden Sie ein, unserem langjährigen Modellbahner und Autor Maik Möritz samt seinem Modellbau-Team in den MIBA-Ausgaben des Jahrgangs 2022 beim Bau einer digital gesteuerten H0-Modellbahnanlage über die Schulter zu sehen und dabei möglichst viele Tipps und Tricks sowie eine Menge Anregungen und Ideen für eigene Projekte mitzunehnen.
Smilestones in der Schweiz

Smilestones in der Schweiz

Hans-Jürgen Götz hat die Schauanlage Smilestones besichtigt und berichtet in der aktuellen Ausgabe der digitalen Modellbahn 1/22 über die Steuerung der Anlage mit BiDiB und iTrain sowie den monumentalen Landschaftsbau nach Schweizer Vorbild
Fahrdraht für den „Pott“

Fahrdraht für den „Pott“

Die Verbesserung des Nahverkehrs im Ruhrgebiet war ein wichtiges Ziel der Bundesbahn in den frühen 1950er-Jahren. Da half nur die Elektrifizierung der wichtigsten Verbindungen. Auf die erste „Insellösung“ von 1957 folgten bald weitere Strecken. Das neue Lok Magazin 1/22 zeigt auf, wie sich der Betrieb im Ruhrgebiet änderte.
Wie die Reichsbahn die Baureihe 114 entwickelte und einsetzte

Wie die Reichsbahn die Baureihe 114 entwickelte und einsetzte

Nur eisenbahn magazin beleuchtet in jedem Heft ein angesagtes Baureihen- oder Fahrzeugthema umfassend in Vorbild und Modell!
1 von 3