Das große Thema dieser Modellbahn-Saison: Bahnübergänge für die Modellbahn

Das große Thema dieser Modellbahn-Saison: Bahnübergänge für die Modellbahn

Das Thema ist nahezu unerschöpflich – und keine Anlage kommt ohne sie aus: Bahnübergänge. Ein Füllhorn an Inspirationen und Informationen zur vorbildgerechten Modellumsetzung finden Sie nicht nur in der MIBA-Spezialausgabe 137, auch die Modellbahn Schule 47 greift das spannende Thema „BÜ“ auf. Welches Heft zu welchem Zweck? – machen Sie sich ein Bild!
Das neue Strassenbahn-Magazin 10/22: Geschichte der Tram in Frankfurt am Main

Das neue Strassenbahn-Magazin 10/22: Geschichte der Tram in Frankfurt am Main

Warum S- und U-Bahnbau vor 50 Jahren fast das Ende brachten: Mit Beginn des U-Bahn-Baus begann der Stern der Trambahn in der Mainmetropole Frankfurt zu sinken und Mitte der 1980er-Jahre sah es nach Betriebseinstellung aus.
Über die innerdeutsche Grenze: Frankenwaldbahn 1945-95

Über die innerdeutsche Grenze: Frankenwaldbahn 1945-95

Für die Strecke Lichtenfels – Saalfeld brachen nach dem Zweiten Weltkrieg wechselvolle Zeiten an. Die Magistrale, einst eine Etappe der Relation München – Berlin, hatte während der deutschen Teilung nur untergeordnete verkehrliche Bedeutung und war doch hochinteressant. Nach der Grenzöffnung der DDR setzte Ende 1989 ein bemerkenswerter Aufstieg ein. Bahn Extra dokumentiert die Höhen und Tiefen dieser 50 Jahre, berichtet über Strecke und Betrieb mit viel Fachwissen, seltenen Fotos sowie Zeitzeugenberichten.
Eisenbahn-Bücher in Vorbereitung - Unser Programm 2022

Eisenbahn-Bücher in Vorbereitung - Unser Programm 2022

Freuen Sie sich mit uns auf ein Neuheiten-Festival für das Jahr 2022. Unsere aktuellen Neuheiten bieten Ihnen viele Überraschungen und Highlights, auf die Sie sich im Jahr 2022 gefasst machen können.
Aktuelle Messe-Termine und Eisenbahn-Events

Aktuelle Messe-Termine und Eisenbahn-Events

Wir freuen uns auf Ihren Messe-Besuch und wünschen Ihnen viel Spaß auf der Messe! Und nicht vergessen: Schauen Sie vorbei bei uns auf unseren Messe-Stand! Dort finden Sie umfassenden Lesestoff rund um Ihr Lieblingsthema Eisenbahn.
Sommer, Sonne, Rätselfreuden – das große MIBA-Sommergewinnspiel (3/3): Immer nur Bahnhof – aber wo?

Sommer, Sonne, Rätselfreuden – das große MIBA-Sommergewinnspiel (3/3): Immer nur Bahnhof – aber wo?

50 Modellbahn-Artikel zu gewinnen: Machen Sie mit beim großen MIBA-Sommer-Preisrätsel!
Eisenbahn-Romantik-Club: C 5/6 unter Volldampf

Eisenbahn-Romantik-Club: C 5/6 unter Volldampf

Die aktuelle Ausgabe der Eisenbahn Romantik 4/22: Auf exklusiver Fahrt mit dem Elefanten auf dem Weg von Brugg nach Erstfeld
Die neue Digitale Modellbahn: RÜCKMELDER Große Marktübersicht 2022

Die neue Digitale Modellbahn: RÜCKMELDER Große Marktübersicht 2022

Mit Rückmeldern und Gleisbelegtmeldern lassen sich automatische Abläufe auf Modellbahnanlagen bequem starten. In der DiMo 4/22 wird gezeigt, welche Konfigurationsschritte nötig sind, um Pendelzugstrecken und automatische Abläufe in der CS3 von Märklin einzurichten.
25 geniale Vorschläge von Ivo Cordes: Handhabbare Modellbahnanlagen mit wertvolle Hinweisen für einen abwechslungsreichen, vorbildorientierten Betrieb

25 geniale Vorschläge von Ivo Cordes: Handhabbare Modellbahnanlagen mit wertvolle Hinweisen für einen abwechslungsreichen, vorbildorientierten Betrieb

Ivo Cordes hat im Laufe der Jahre zahlreiche Vorschläge zu Modellbahnanlagen erarbeitet und mit Plänen und Schaubildern in verschiedenen Publikationen veröffentlicht. Für dieses Buch wurden Projekte ausgesucht, die sich für einen möglichen Nachbau nicht allzu anspruchsvoll zeigen. Neben ansprechender Gestaltung bieten die Entwürfe insbesondere lebendig nah am Vorbild orientierte Betriebsmöglichkeiten.
Exklusives Märklin Insider Angebot!

Exklusives Märklin Insider Angebot!

Schritt für Schritt zur perfekten Modellbahn - mit dem Märklin-Paket Buch + DVD: Buch "Modellbahn-Landschaft" von Thomas Mauer plus DVD "Märklin: Fabrik der Träume" aus der Edition Eisenbahn-Romantik für 29,95 Euro statt für 42,90 Euro
der neue ModellEisenBahner: „Schwungrad-Elli“, ist immer noch auf Achse!

der neue ModellEisenBahner: „Schwungrad-Elli“, ist immer noch auf Achse!

In der Anfangszeit der elektrischen Traktion war der Stangenantrieb auch bei E-Loks das Mittel der Wahl. Nur wenige Maschinen dieser Epoche überdauerten die Zeiten bis heute, und nur eine einzige dieser Urahninnen des modernen Bahnbetriebs ist noch aktiv: E 77 10 aus Dresden, die legendäre „Schwungrad-Elli“.
Anlagenporträt Höllentalbahn: Eine Bühne für starke Loks

Anlagenporträt Höllentalbahn: Eine Bühne für starke Loks

Gebaut wurde die Anlage als rundum einsehbares Panorama mit mittlerer Hintergrundkulisse und wie beim Vorbild durchgehender Steigung. Für den entsprechenden Höhenausgleich am Ende sorgt eine zweigleisige Gleiswendel, die mit neun Blockabschnitten zugleich als Schattenbahnhof fungiert. Ein besonderer Blickfang und quasi der Paradeabschnitt der Anlage ist aber das bekannte Ravenna-Viadukt (2,5 m lang und 0,5 m hoch).
Erlebniswelt mit Schauanlagen: Märklineum in Göppingen

Erlebniswelt mit Schauanlagen: Märklineum in Göppingen

Das Museum zeigt auf eindrucksvolle Weise die Historie der Firma Märklin über mehrere Ebenen. Freunde aller Spurweiten, von Z über N und H0 bis zu LGB und Spur1 kommen auf ihre Kosten. Kern der Göppinger Ausstellung im Märklineum ist die großzügig gestaltete H0-Anlage.
Technische und historische Zusammenhänge mit großer Liebe zum kleinen Detail

Technische und historische Zusammenhänge mit großer Liebe zum kleinen Detail

Bücher für alle, deren Herz für Fahrzeuge auf vier oder zwei Rädern brennt, deren Sehnsucht den Abenteuern auf und an Schienen folgt. Für alle, die der Faszination der Schifffahrt erlegen sind. Und auch den Liebhabern der Luftfahrt verleiht unser Programm Flügel
Laufsteg für Dampfloks: Die Sachsen-Magistrale

Laufsteg für Dampfloks: Die Sachsen-Magistrale

Die Strecke Dresden – Hof ist bis heute eine Paradestrecke für Dampflokomotiven. Das liegt auch an den Museen in Dresden, Chemnitz und Zwickau.
Die neue Digitale Modellbahn: Betrieb von digitalen Modellbahn-Anlagen

Die neue Digitale Modellbahn: Betrieb von digitalen Modellbahn-Anlagen

Wie kann eine Modellbahn sinnvoll digital betrieben werden? Welche Möglichkeiten gibt es, was kann man machen? Hans-Jürgen Götz und Heiko Herholz geben in der Digitalen Modellbahn 2/22 einen leicht subjektiven Überblick zu den Möglichkeiten und zeigen das Betriebskonzept und die Digitalsteuerung der H0-Anlage „Hasenhausen.
Kleinanzeige

Kleinanzeige

Mit Ihrer Kleinanzeige erreichen Sie über 150.000 Eisenbahn-Fans: Schalten Sie jetzt Ihre Kleinanzeige in den Zeitschriften MODELLEISENBAHNER, MIBA und eisenbahn magazin
Schienenwege gestern und heute: Berlin – Bahnmetropole im Wandel

Schienenwege gestern und heute: Berlin – Bahnmetropole im Wandel

Begeben Sie sich auf eine faszinierende Zeitreise zur Siemens-Güterbahn, zu der Industriebahn Oberschöneweide oder den ehemaligen Kopfbahnhöfen wie dem Anhalter Bahnhof. Insbesondere die Teilung der Stadt über 30 Jahre hat bis heute Spuren hinterlassen, die man oftmals nur im direkten Vergleich der historischen und aktuellen Aufnahme erkennt. Vor allem bei Hermann Kuom wurde der ein oder andere Bildschatz gehoben, den Sie jetzt im neuen Schienenwege-Buch Zeitreise durch Berlin finden werden.
Das neue Buch Alpenbahnen von Berthold Steinhilber: Lauter spektakuläre Ansichten

Das neue Buch Alpenbahnen von Berthold Steinhilber: Lauter spektakuläre Ansichten

Die Züge und Strecken der Alpenbahnen sind technische Meisterleistungen. Unser neuer Bildband zeigt sie in spektakulären Berglandschaften.
Leserwahl: Das goldene Gleis 2022 / Modell des Jahres 2022

Leserwahl: Das goldene Gleis 2022 / Modell des Jahres 2022

Im zweiten Corona-Jahr zeigte sich die Welt der Modellbahn auf den ersten Blick unverändert, zumindest, was die Neuheitenflut anging. Sie dürfen wieder wählen.
Straßenkarneval in Hamburg: Rio de Janeiro im Miniatur Wunderland

Straßenkarneval in Hamburg: Rio de Janeiro im Miniatur Wunderland

Vier Jahre Bauzeit auf zwei Kontinenten liegen hinter dem Modellbauteam des Miniatur Wunderlands. Rio de Janeiro ist als erster Teil des Südamerika-Abschnitts ein herausragender Blickfang und zugleich der Auftakt für ein weiteres Jahrzehnt modellbahnerischer Superlative. Holger Späing berichtet in der aktuellen MIBA 03/22 aus Hamburg.
Deutschland mit dem Zug entdecken: Auf 30 besonderen Routen klimabewusst reisen

Deutschland mit dem Zug entdecken: Auf 30 besonderen Routen klimabewusst reisen

Fahren Sie entlang der Mosel von Koblenz bis Trier, erleben Sie die Fichtelbergbahn, den Rasenden Roland und die Schwarzwaldbahn. Dieser Reiseführer enthält 30 besondere Zugreisen für Entdecker und verspricht nachhaltiges Reisen.
Alles was man wissen muss: Unsere Bände der 101 Reihe

Alles was man wissen muss: Unsere Bände der 101 Reihe

Zylinder, Kessel, Führerhaus, Tender! Warum die Reihenfolge? Die in der ganzen Lokomotivgeschichte fast durchgängig beibehaltene manuelle Beschickung der Feuerbüchse durch den Heizer machte seinen Arbeitsplatz zwischen Kohlevorrat und Feuertür notwendig. Die Kontrolle des Wasserstands im Kessel und die Regelung der Dampfzufuhr zur Maschine sind nur am Stehkessel möglich, sodass auch der Lokführer hier seinen Platz haben musste. Selbstverständlich war zugunsten der Zusammenarbeit von Lokführer und Heizer auch deren Gemeinsamkeit im Führerhaus nahezu zwingend.
Alles außer teuer

Alles außer teuer

Planen und Bauen wie die Profis: Digitalpraxis, Anlagenplanung und -bau, Werkstatt-Tipps in Modellbahn-Büchern – von den Top-Autoren der MIBA und vom ModellEisenBahner
Eisenbahn-Romantik-Club-Vorteilswelt: Eisenbahn-Romantik-Reisen und Spielen mit Hagen von Ortloff

Eisenbahn-Romantik-Club-Vorteilswelt: Eisenbahn-Romantik-Reisen und Spielen mit Hagen von Ortloff

Herzlich willkommen in der faszinierenden Welt der echten und originalen Eisenbahn-Romantik-Reisen. Steigen Sie ein und erfüllen Sie sich Ihr einzigartiges Erlebnis auf den schönsten Eisenbahnstrecken der Welt. Nutzen Sie jetzt Ihre exklusiven Vorzüge als Eisenbahn Romantik Club-Mitglied:
Von der Zukunft eingeholt

Von der Zukunft eingeholt

Das fortschrittlichste Lokalbahnsystem Europas entstand ab 1894 in Württemberg mit der Bottwartalbahn. Der Fahrplan der Bahnverbindung zwischen Marbach und Heilbronn las sich wie eine Weinkarte. Sie führte durch eine der lieblichsten Landschaften des Schwabenlandes. Als Arbeiterbahn bewältigte die Bottwarbahn fast den höchsten Verkehr aller Lokalbahnen im Land – als Ausflugsbahn war sie in der ganzen Region populär. Heute ist der Wanderweg auf dem alten Bahnkörper nicht nur bei Radlern sehr beliebt. Neue Informationstafeln und Kleinobjekte erinnern an den früheren Verkehrsweg. Und ein neues modernes ‚Bahnnetzwerk Beilstein‘ – nun als Teil der vollspurigen Regionalstadtbahn Heilbronn – wird heftig diskutiert.
Eisenbahn zwischen Karwendel und Zugspitze

Eisenbahn zwischen Karwendel und Zugspitze

Sie gehören zu den schönsten Bahnstrecken Deutschlands und Österreichs und sie schrieben bei der Eröffnung Geschichte: Von Beginn an fuhr man zwischen Innsbruck, Garmisch und Reutte elektrisch, vorbei an mächtigen Kalk-Gebirgen.
Smilestones in der Schweiz

Smilestones in der Schweiz

Hans-Jürgen Götz hat die Schauanlage Smilestones besichtigt und berichtet in der aktuellen Ausgabe der digitalen Modellbahn 1/22 über die Steuerung der Anlage mit BiDiB und iTrain sowie den monumentalen Landschaftsbau nach Schweizer Vorbild
Fahrdraht für den „Pott“

Fahrdraht für den „Pott“

Die Verbesserung des Nahverkehrs im Ruhrgebiet war ein wichtiges Ziel der Bundesbahn in den frühen 1950er-Jahren. Da half nur die Elektrifizierung der wichtigsten Verbindungen. Auf die erste „Insellösung“ von 1957 folgten bald weitere Strecken. Das neue Lok Magazin 1/22 zeigt auf, wie sich der Betrieb im Ruhrgebiet änderte.
Aus dem Fotoarchiv von Reinhold Palm

Aus dem Fotoarchiv von Reinhold Palm

Reinhold Palm fotografierte in den 1950er- und 1960er-Jahren an Orten, zu denen oft nur DB-Mitarbeiter Zutritt hatten. Den Strukturwandel bei der Deutschen Bundesbahn erlebte er hautnah. Aus der Sicht des Insiders sind überraschende Motive und besondere Ansichten entstanden – seine fotografische Sichtweise ist heute interessanter denn je. Bei Ausstellungen im In- und Ausland errang er mit seinen Fotografien zahlreiche erste Preise.
1 von 3