Lok Magazin 03/24

Lok Magazin 03/24

Bitte wählen

Auswahl zurücksetzen
GeraMond
  • ISBN: 522403
  • Erschienen am 16.02.2024
8,90

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung

Verfügbar

Produktinformationen "Lok Magazin 03/24"
Lok Magazin berichtet Monat für Monat ausführlich über das aktuelle und das historische Bahngeschehen, über Lokomotiven und Triebwagen. In jedem Heft: Über 100 brillante Eisenbahnbilder Umfassende Reportagen und aktueller Journalteil Kenntnisreiche Fahrzeugporträts
Inhaltsverzeichnis
Perspektiven
  • ICE 4
    Im März 2024 ist die 137 Garnituren starke ICE 4-Flotte vollständig. Schon jetzt ist sie sehr präsent und zeigt sich nicht nur an der Spree und in Graubünden
  • Frage des Monats
    Befindet sich die Deutsche Bahn im Smartphone-Wahn?
  • Das historische Bild
    Eine echte LEGO-Lok
  • Zeitreise
    Dagebüll Mole
  • Grüße aus dem Süden
    Wenn zu Hause das schlechte Wetter nervt, sorgen Bahnbilder für Abhilfe
  • Schlusspunkt
    Rangieren auf dem Wriezener Güterbahnhof in Berlin – das war einmal
  • ICE 4
    Im März 2024 ist die 137 Garnituren starke ICE 4-Flotte vollständig. Schon jetzt ist sie sehr präsent und zeigt sich nicht nur an der Spree und in Graubünden
  • Frage des Monats
    Befindet sich die Deutsche Bahn im Smartphone-Wahn?
  • Das historische Bild
    Eine echte LEGO-Lok
  • Zeitreise
    Dagebüll Mole
  • Grüße aus dem Süden
    Wenn zu Hause das schlechte Wetter nervt, sorgen Bahnbilder für Abhilfe
  • Schlusspunkt
    Rangieren auf dem Wriezener Güterbahnhof in Berlin – das war einmal
Aktuell
  • Deutschland
    Verkehrsetat: Kürzungen bei der Bahn
  • Deutschalnd
    DB AG: Neues Werk Cottbus eröffnet
  • Österreich/Schweiz
    ÖBB: Fahrzeugeinsätze 2024
  • Österreich/Schweiz
    SBB: Transformatorproblem an RABe 511
  • Weltweit
    Südafrika: Transnet leidet unter Sabotage
  • Museums- & Touristikbahnen
    Zittau: Dampfzukunft dank Leichtöl?
  • Deutschland
    Verkehrsetat: Kürzungen bei der Bahn
  • Deutschalnd
    DB AG: Neues Werk Cottbus eröffnet
  • Österreich/Schweiz
    ÖBB: Fahrzeugeinsätze 2024
  • Österreich/Schweiz
    SBB: Transformatorproblem an RABe 511
  • Weltweit
    Südafrika: Transnet leidet unter Sabotage
  • Museums- & Touristikbahnen
    Zittau: Dampfzukunft dank Leichtöl?
Strecken & Betrieb
  • S-Bahn ab 2040?
    Strecke des Monats: Die mittlere Ruhrtalbahn kennen die meisten als Museumsstrecke für Fahrten von Bochum-Dahlhausen aus. Eine Machbarkeitsstudie schlägt die Reaktivierung im Personenverkehr vor
  • Die Alpinisten
    Die Schweiz ist das Land in Europa mit dem stärksten Transitverkehr auf der Schiene. Entwicklungen und Perspektiven …
  • Durch den Sand
    Vergessene Bahn: Die Inselbahn Amrum stellte schon 1939 ihren Betrieb ein
  • Im Herzen Skandinaviens
    Reiseziel: Östersund. 14 Stunden im Triebwagen durch endlose Wälder
  • Wilde Äpfel, tote Gleise
    Die Einsatzstelle Göschwitz: Erinnerungen an die Dampflokzeit im Saaletal
  • Durch schwieriges Gelände
    70 Waldbahnen gab es einst in Österreich. Eine von ihnen war die Frauenwaldbahn. Schon 1958 wich sie dem Lkw-Verkehr
  • S-Bahn ab 2040?
    Strecke des Monats: Die mittlere Ruhrtalbahn kennen die meisten als Museumsstrecke für Fahrten von Bochum-Dahlhausen aus. Eine Machbarkeitsstudie schlägt die Reaktivierung im Personenverkehr vor
  • Die Alpinisten
    Die Schweiz ist das Land in Europa mit dem stärksten Transitverkehr auf der Schiene. Entwicklungen und Perspektiven …
  • Durch den Sand
    Vergessene Bahn: Die Inselbahn Amrum stellte schon 1939 ihren Betrieb ein
  • Im Herzen Skandinaviens
    Reiseziel: Östersund. 14 Stunden im Triebwagen durch endlose Wälder
  • Wilde Äpfel, tote Gleise
    Die Einsatzstelle Göschwitz: Erinnerungen an die Dampflokzeit im Saaletal
  • Durch schwieriges Gelände
    70 Waldbahnen gab es einst in Österreich. Eine von ihnen war die Frauenwaldbahn. Schon 1958 wich sie dem Lkw-Verkehr
Fahrzeuge
  • Vorläufer des „heiligen ET“
    Unser Lokporträt: ET 27. Bei nur fünf Exemplaren kann man im Grunde nicht von einer Baureihe sprechen. Auch war er nicht perfekt gelungen. Aber: Aus Fehlern kann man lernen, und genau das gelang!
  • Treffen der Generationen
    Bei der Bayerischen Zugspitzbahn fahren mehrere Generationen von völlig unterschiedlichen Fahrzeugen. Das Älteste ist 95 Jahre alt, das Jüngste gerade einmal sieben!
  • Erst Star, dann Außenseiter
    1966 erhielt das Bw Magdeburg Hbf seine ersten Dieselloks der Baureihe V 180. Nach und nach ersetzten sie nun Dampfloks der Baureihe 01, und das vor allem im Dienst vor Schnellzügen. Doch bald musste die 118 nach und nach der Baureihe 132 weichen
  • Dienstschluss in Franken
    Genau 50 Jahre ist es her, dass die Bundesbahn ihre Einheitstenderloks der Baureihe 86 aus dem Verkehr zog.Ihre letzten Planeinsätze leisteten sie in der Hauptsache in Franken und dort auf sehr malerischen Nebenstrecken
  • Vorläufer des „heiligen ET“
    Unser Lokporträt: ET 27. Bei nur fünf Exemplaren kann man im Grunde nicht von einer Baureihe sprechen. Auch war er nicht perfekt gelungen. Aber: Aus Fehlern kann man lernen, und genau das gelang!
  • Treffen der Generationen
    Bei der Bayerischen Zugspitzbahn fahren mehrere Generationen von völlig unterschiedlichen Fahrzeugen. Das Älteste ist 95 Jahre alt, das Jüngste gerade einmal sieben!
  • Erst Star, dann Außenseiter
    1966 erhielt das Bw Magdeburg Hbf seine ersten Dieselloks der Baureihe V 180. Nach und nach ersetzten sie nun Dampfloks der Baureihe 01, und das vor allem im Dienst vor Schnellzügen. Doch bald musste die 118 nach und nach der Baureihe 132 weichen
  • Dienstschluss in Franken
    Genau 50 Jahre ist es her, dass die Bundesbahn ihre Einheitstenderloks der Baureihe 86 aus dem Verkehr zog.Ihre letzten Planeinsätze leisteten sie in der Hauptsache in Franken und dort auf sehr malerischen Nebenstrecken
Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen