Straßenbahn Magazin 01/24

Straßenbahn Magazin 01/24

Bitte wählen

Auswahl zurücksetzen
GeraMond
  • ISBN: 532401
  • Erschienen am 17.11.2023
9,50

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung

Verfügbar

Produktinformationen "Straßenbahn Magazin 01/24"
Das reich illustrierte Straßenbahn Magazin berichtet monatlich über: Tram-Betriebe sowie S- und U-Bahnen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und im Rest der Welt Fahrzeugtypen und ihre Geschichte sowie Straßenbahnen im Modell Aktuelle Ereignisse aus dem Nahverkehr
Inhaltsverzeichnis
Fahrzeuge
  • Generationswechsel zwischen Lech und Wertach
    Augsburg: Tramlink vorgestellt – Ende September 2023 präsentierten die Stadtwerke Augsburg ihren ersten Stadler Tramlink der Öffentlichkeit. Zwei andere Fahrzeugtypen verabschieden sich dafür. Während neue Fahrzeuge den Wagenbestand verjüngen, treten die Planungen von Streckenneubauten in Augsburg auf der Stelle
  • Generationswechsel bei der Küstentram
    Belgien: Einsatzende der Stadtbahnwagen bei der Kusttram – Vor 42 Jahren hatten die BN-Wagen die Moderne auf die Gleise der Küstentram gebracht. Die Stadtbahnwagen schrieben damit ein Stück belgische Straßenbahngeschichte, welches mit einem Tauziehen zwischen Auftraggeber und Hersteller um das richtige Fahrzeugkonzept begann. Jetzt wurden sie ausgemustert
  • Unerwartet schneller Abschied vom Dreiteiler
    Hamburg: Einsatzende der dritten U-Bahn-Generation – Plötzlich ging alles schnell: Nach einem Defekt endete die 57-jährige Einsatzperiode der DT3 von einem Tag auf den anderen. Der DT3 war als Neuentwicklung das „Best-of“ der Hamburger U-Bahn-Typen DT1 und DT2
  • Generationswechsel zwischen Lech und Wertach
    Augsburg: Tramlink vorgestellt – Ende September 2023 präsentierten die Stadtwerke Augsburg ihren ersten Stadler Tramlink der Öffentlichkeit. Zwei andere Fahrzeugtypen verabschieden sich dafür. Während neue Fahrzeuge den Wagenbestand verjüngen, treten die Planungen von Streckenneubauten in Augsburg auf der Stelle
  • Generationswechsel bei der Küstentram
    Belgien: Einsatzende der Stadtbahnwagen bei der Kusttram – Vor 42 Jahren hatten die BN-Wagen die Moderne auf die Gleise der Küstentram gebracht. Die Stadtbahnwagen schrieben damit ein Stück belgische Straßenbahngeschichte, welches mit einem Tauziehen zwischen Auftraggeber und Hersteller um das richtige Fahrzeugkonzept begann. Jetzt wurden sie ausgemustert
  • Unerwartet schneller Abschied vom Dreiteiler
    Hamburg: Einsatzende der dritten U-Bahn-Generation – Plötzlich ging alles schnell: Nach einem Defekt endete die 57-jährige Einsatzperiode der DT3 von einem Tag auf den anderen. Der DT3 war als Neuentwicklung das „Best-of“ der Hamburger U-Bahn-Typen DT1 und DT2
Betriebe
  • Vom „K“ zum „U“
    Mit Straßen- und Stadtbahn von Düsseldorf nach Krefeld – Vor 125 Jahren eröffnete die Rheinische Bahngesellschaft AG ihre elektrische Kleinbahn zwischen Düsseldorf und Krefeld. Längst ist aus der K-Bahn eine moderne Stadtbahnlinie mit „U“ geworden. Und die U76 wird demnächst zu neuen Zielen aufbrechen
  • Schloss mit Schuppen
    Der Satellit Speising der Wiener Linien – Wer heute qualitätsvolle Bahnhof-Architektur im Referat West sehen will, steuert den Satelliten „Speising“ an. Wir waren dort
  • Die stille Stadt
    Altes und Neues aus Schwerin – Mancher Trambetrieb bewegt sich in ruhigem Fahrwasser und erzeugt selten Schlagzeilen. Dazu gehört Schwerin mit einem kleinen, feinen Straßenbahnnetz. Aktuell versucht man sich sogar im Güterverkehr
  • Spanischer Erfolg nach italienischem Frust
    Norwegen: Die Modernisierung der Straßenbahn Oslo ist auf gutem Weg – Das Straßenbahnsystem der norwegischen Hauptstadt Oslo befindet sich inmitten einer umfangreichen Erneuerung. Dabei wird der komplette Wagenpark ausgetauscht und die Infrastruktur weitrechend verbessert
  • Vom „K“ zum „U“
    Mit Straßen- und Stadtbahn von Düsseldorf nach Krefeld – Vor 125 Jahren eröffnete die Rheinische Bahngesellschaft AG ihre elektrische Kleinbahn zwischen Düsseldorf und Krefeld. Längst ist aus der K-Bahn eine moderne Stadtbahnlinie mit „U“ geworden. Und die U76 wird demnächst zu neuen Zielen aufbrechen
  • Schloss mit Schuppen
    Der Satellit Speising der Wiener Linien – Wer heute qualitätsvolle Bahnhof-Architektur im Referat West sehen will, steuert den Satelliten „Speising“ an. Wir waren dort
  • Die stille Stadt
    Altes und Neues aus Schwerin – Mancher Trambetrieb bewegt sich in ruhigem Fahrwasser und erzeugt selten Schlagzeilen. Dazu gehört Schwerin mit einem kleinen, feinen Straßenbahnnetz. Aktuell versucht man sich sogar im Güterverkehr
  • Spanischer Erfolg nach italienischem Frust
    Norwegen: Die Modernisierung der Straßenbahn Oslo ist auf gutem Weg – Das Straßenbahnsystem der norwegischen Hauptstadt Oslo befindet sich inmitten einer umfangreichen Erneuerung. Dabei wird der komplette Wagenpark ausgetauscht und die Infrastruktur weitrechend verbessert
Geschichte
  • Mal Vorreiter, mal Nachzügler – selten Mittelmaß!
    Kassels Elektrische wird 125 – Wir feiern den Betrieb, der heute vom Tram-Train bis zur eingleisigen Streckenführung in Seitenlage alles bietet und mal modern, mal antik wirkte
  • Les Tramways Parisiens
    Frankreich: Die Straßenbahnen von Paris im 19. Jahrhundert – Wie sah die klassische Straßenbahn, die Paris seit 1937 entbehren musste, aus? Wir berichten über diese Zeit, die bereits 1855 begann
  • Heiter durch Südafrika
    Südafrika: Franschhoek Wine Tram – Die Franschhoek Wine Tram befördert Touristen mit Straßenbahnwagen zur Weinverkostung. Das Gläschen zur Fahrt sorgt für eine entspannte Reise
  • Mal Vorreiter, mal Nachzügler – selten Mittelmaß!
    Kassels Elektrische wird 125 – Wir feiern den Betrieb, der heute vom Tram-Train bis zur eingleisigen Streckenführung in Seitenlage alles bietet und mal modern, mal antik wirkte
  • Les Tramways Parisiens
    Frankreich: Die Straßenbahnen von Paris im 19. Jahrhundert – Wie sah die klassische Straßenbahn, die Paris seit 1937 entbehren musste, aus? Wir berichten über diese Zeit, die bereits 1855 begann
  • Heiter durch Südafrika
    Südafrika: Franschhoek Wine Tram – Die Franschhoek Wine Tram befördert Touristen mit Straßenbahnwagen zur Weinverkostung. Das Gläschen zur Fahrt sorgt für eine entspannte Reise
Rubriken
  • Bild des Monats
  • Journal (aktuelle Meldungen)
  • Nächster Halt
  • Einst & Jetzt
  • Fundstück
  • Forum, Termine
  • Vorschau
  • Impressum
  • Bild des Monats
  • Journal (aktuelle Meldungen)
  • Nächster Halt
  • Einst & Jetzt
  • Fundstück
  • Forum, Termine
  • Vorschau
  • Impressum
Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
NEU
MIBA 02/24 MIBA 02/24
Ab 6,99 €
NEU
NEU
NEU
MIBA 03/24 MIBA 03/24
Ab 6,99 €
NEU
Zuletzt angesehen