• Portospar-Aktion: Ab 10,- € Einkaufswert liefern wir Ihre Bestellungen deutschlandweit versandkostenfrei

MIBA 09/80

MIBA 09/80

Download
2,99 €
Verlagsgruppe Bahn
  • ISBN: 228009
  • Erschienen am 15.08.1980
2,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofortdownload im Kundenkonto

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Artikel um ein Digital-Produkt handelt. Nach Kauf des Artikels, finden Sie diesen in Ihrem Shop Account unter "Sofortdownloads". Bitte beachten Sie weiterhin, dass beim Print-Produkt mitgelieferte DVDs/CDs nicht beim Digital-Produkt zur Verfügung stehen.
Produktinformationen "MIBA 09/80"
Ein renommiertes Redaktionsteam berichtet jeden Monat in Wort und Bild über das gesamte Spektrum der Modelleisenbahn. Anlagenplanung und Anlagenbau, ebenso akribische wie objektive Testberichte einschließlich der jeweiligen Vorbildinformationen, Gebäude- und Landschaftsbau, Neuheiten und Erfahrungsberichte und vieles mehr ist in der MIBA zu finden.
Inhaltsverzeichnis
  • Ein moderner Schmalspur-Vierachser!
  • Ein Glaskasten (0-Modell)
  • Kein Glaskasten ..
  • Die MOBAG - Modelleisenbahn-Bau als Lehrfach an der Gesamtschule
  • Ein nützliches Kleinst-Werkzeug: Sechskant-Steckschlüssel zur Montage des Dampflok-Gestänges
  • Ein interessanter Nachtrag zum Gleisplan-Problem - Noch eine Lösung: Turmbahnhof
  • Die große MIBA-Streckenplan-Aktion: Modellbahner planen für Modellbahner!
  • Aus Draht gelötet und geklebt: Drahtesel in 0-Größe Zubehör
  • Meine selbstgebauten Wunschmodelle in N
  • Rund dreieckig, viereckig, oval - LEDs wies Euch gefällt!
  • Bahnhof Nußbach als Modellbahn-Vorbild - Bahnhof zwischen zwei Tunnels
  • Ellok 120 in H0 und weiter Märklin-Neuheiten
  • Vielseitig einsetzbar: LCD-Uhrenmodul
  • Einfache Sicherung der Weichen-Grundstellung (zu MIBA 6/80, S. 582)
  • Selbst-Herstellung von preiswerten Modell-Fichten in H0
  • Zu trocken? Zu feucht? Das richtige Klima im Modellbahnraum - hergestellt mittels Luftentfeuchtungs- und Luftbefeuchtungs-Geräten
  • Österreichische Dampflok-Modelle aus der Reichsbahnzeit - in H0
  • Österreichischer Oldtime-Postwagen in H0 - (zu Bauzeichnung) Bahnpostwagen
  • Auch auf deutschen Anlagen einsetzbar: Schienenbus à la Perlmodell
  • Jetzt qualmts im mini-club: Die erste rauchende Z-Dampflok
  • Die bewegliche Anlage - auf Spezialunterbau aus Metall
  • Kirchliche und weltliche H0-Großgebäude - selbst gebaut!
  • Weltliches Großgebäude als N-Modell von Vollmer
  • Kurzkupplung ohne Kupplung - mittels Magneten Kurzkupplung
  • Die RBEV feiert Jubiläum!
  • Revue der Anlagen: Der TT-Tatort des Herrn Trimmel TT-Anlage
  • Revue der Anlagen: Eine Z-Anlage mit Spezialitäten! Z-Anlage
  • Revue der Anlagen: Hochbetrieb in der guten Stube H0-Anlage
  • Die Königlich-württembergische Staatseisenbahnen, Kobschätzky
  • Buchfahrplan Nürnberg-Bamberg-Probstzella und Bamberg-Münchberg (Nachdruck)
  • Diesellok-Raritäten - Stationen einer internationalen Entwicklung, Messerschmidt
  • Diesel Locomotives - Model Railroader Cyclopaedia Volume 2, Hayden
Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen