• Portospar-Aktion: Ab 10,- € Einkaufswert liefern wir Ihre Bestellungen deutschlandweit versandkostenfrei

MIBA 12/81

MIBA 12/81

Download
2,99 €
Verlagsgruppe Bahn
  • ISBN: 228112
  • Erschienen am 15.11.1981
2,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofortdownload im Kundenkonto

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Artikel um ein Digital-Produkt handelt. Nach Kauf des Artikels, finden Sie diesen in Ihrem Shop Account unter "Sofortdownloads". Bitte beachten Sie weiterhin, dass beim Print-Produkt mitgelieferte DVDs/CDs nicht beim Digital-Produkt zur Verfügung stehen.
Produktinformationen "MIBA 12/81"
Ein renommiertes Redaktionsteam berichtet jeden Monat in Wort und Bild über das gesamte Spektrum der Modelleisenbahn. Anlagenplanung und Anlagenbau, ebenso akribische wie objektive Testberichte einschließlich der jeweiligen Vorbildinformationen, Gebäude- und Landschaftsbau, Neuheiten und Erfahrungsberichte und vieles mehr ist in der MIBA zu finden.
Inhaltsverzeichnis
  • Klappts noch bis zum Fest? - Eine Christbaum-Bahn von Pit-Peg H0-Anlagenentwurf
  • ... und das nicht nur zur Weihnachtszeit: Modellbahnbau en famile! N-Anlage
  • Die Modellbahn und das Jahr der Behinderten N-Anlage
  • Neue Kataloge
  • Nachruf: Der amerikanische Verleger Al Kalmbach verstorben
  • Besserer Lauf für Rocos Leig-Einheit: Die Ursache des Leig-Leidens beseitigt (zu MIBA 5/81, S. 509)
  • Pfützen am Rande des Bw ...
  • Wenn du noch eine Mutter hast ... - Kleine Lok im Kleineisen-Look
  • Mit der 0-Bahn auf dem Teppich ...
  • Made in Germany U.S.-Zone: Die Spur-0-Bahn von Fleischmann
  • Fleischmann heute: 80 und Stromlinien-01.10 in N und preußische D-Zugwagen in H0
  • Mikroprozessor + Modellbahn: Die Diskussion hält an
  • Jugend baut: 1. Preis des Luzerner Modellbauwettbewerbs
  • Ich möch ze Foss no Kölle jonn ... - Alt-Köln in N - Eisenbahn- und Stadtgeschichte im Modell N-Anlage
  • Sämtliche ausgesuchten Pläne in MPM 1 ... - Gewinner der Verlosung
  • Zugkrafterhöhung durch Haftreifen - in H0 (1. Teil)
  • Von Fürstenfeldbruck nach Consett, Reutlingen und Uhingen: Das Erbe von M + F
  • Decoupier-Säge mit energiesparendem Fußantrieb - oder: Wozu Omas Nähmaschine noch gut sein kann
  • Wann kommt endlich eine Straßenbrücke à la Pit-Peg
  • Drehgestell Minden-Siegen in 0
  • Durchs Land der Franken fahren ... - In Erlangen baut der Modellbahnclub in der Kameradschaft Siemens eine große H0-Anlage
  • Wissenswertes vom Bahnhof Lauscha (zu MIBA 7/81 u. 8/81)
  • Bayerisches Paradepferd aus Nürnberg: Die P 3/5 H als Trix H0-Modell
  • Kurz notiert
  • Nochmals Thema: Vorbildgerechter Halt von Wendezügen vor Halt-Signalen, auf Stromlosen Abschnitten usw.
  • Im Zweifelsfall immer ein Ereignis mehr: Melanies unheimliche Begegnung der 3. Art H0-Motiv
  • Blick über den Zaun - nach Frankreich: Funktioneller H0-Wasserkran mit echtem Wasserdurchlauf un beweglichem Bw-Arbeiter
  • TT-Tricks aus der DDR
  • N-Trix aus Nürnberg: G 4/5 H als Minitrix-Modell
  • Unsere Bauzeichnung: Triebwagen Nr. 62 und Beiwagen Nr. 305 der Straßenbahn von Münster
  • Nachtaufnahmen auf der Modellbahn - kein dunkles Kapitel Grundlagen;Modellbahn-Fotografie
  • Auf einem Blick - auf einem Griff: Selbstgemachtes, wachsendes MIBA-Inhaltsverzeichnis in Ringbuch-Form
  • Hamburg-Harburg un Umgebung im Maßstab 1:32 I-Anlage
  • Typenblätter österreichischer Elektro- und Diesellokomotiven, Stockklausner
  • Typenblätter österreichischer Dampflokomotiven, Stockklausner
  • Krupp im Dienste der Dampflokomotive, Prof. Dr.-Ing. Repetzki
  • Lokalbahn Forchheim-Fränkische Schweiz, Bufe
Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen