Lok Magazin 05/22

Lok Magazin 05/22

Bitte wählen

Auswahl zurücksetzen
GeraMond
  • ISBN: 522205
  • Erschienen am 22.04.2022
8,90

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Produktinformationen "Lok Magazin 05/22"
Lok Magazin berichtet Monat für Monat ausführlich über das aktuelle und das historische Bahngeschehen, über Lokomotiven und Triebwagen. In jedem Heft: Über 100 brillante Eisenbahnbilder Umfassende Reportagen und aktueller Journalteil Kenntnisreiche Fahrzeugporträts
Inhaltsverzeichnis
Perspektiven
  • Von Sachsen nach Bayern
    Die Strecke Dresden – Hof verfügt über beeindruckende Bauwerke und eine Geschichte, die bis in die ersten Jahrzehnte des Bahnbaus zurückreicht
  • Frage des Monats
    Wann kommt der Biokraftstoff für DB Cargo-Dieselloks?
  • Das historische Bild
    Pfeilerbahn Hamburg
  • Zeitreise
    Oberwiesenthal
  • Schlusspunkt
    218 in der Apfelblüte
Rubriken
  • Leserbriefe, Händler, Impressum
  • Vorschau
Aktuell
  • Deutschland
    DB Fernverkehr: IC nach Chemnitz
  • Deutschland
    S- Bahn Stuttgart: ETCS- Ausrüstung
  • Österreich/ Schweiz
    ÖBB: Güterverkehr durchs Gehäuse
  • Österreich/ Schweiz
    SBB: EC- Wagen werden modernisiert
  • Weltweit
    Kenia: Politur für Meterspurnetz
  • Museums- und Touristikbahnen
    Brohtalbahn: Schülerverkehr
Strecken & Betrieb
  • Ost- West- Verbindung
    Nach der Wiedervereinigung stieg die Berlin-Lehrter Eisenbahn zu neuem Glanz empor, aufgewertet zur ICE-Trasse. Doch die alte Stammbahn-Trasse blieb eingleisig, ohne Fahrleitung, zweitrangig. Das ändert sich nun bald ...
  • Schwierige Zeiten
    Strecke des Monats: Freilassing – Berchtesgaden. Nach grundlegender Modernisierung wechselten zum Fahrplanwechsel die Betreiber. Geht alles glatt?
  • Zwischen Boom und Pleite
    Vergessene Bahn: Billbrook – Glinde – Trittau. Teils fahren noch Züge – teils kann geradelt werden. Eine Erinnerung ...
  • Die „Welle“ kommt!
    Der Neubau des Duisburger Hauptbahnhofes beginnt. Was wird anders? Wie soll er aussehen? Malte Werning berichtet
  • Der letzte Schienenbus
    Brunsbüttel, oder: Wie der Nord- Ostsee- Kanal die alte Marschbahn zerteilte
Fahrzeuge
  • „Blitzchen“ im Frankenland
    Getestet hat ihn die DB, und die Fahrgäste mochten ihn: Zum Kauf kam es jedoch nicht – DSB-Blitzzug in Franken 1968
  • Langlebige Kraftpakete
    Baureihe 151: Seit fünf Jahrzehnten sind die schweren Sechsachser aktiv
  • Zwei Uralt- Nassdampfer
    In der Kiesgrube Zeischa in der Niederlausitz überlebten bis zum Beginn der 1970er-Jahre zwei urige C-Kuppler
  • Ausklang in Ulm
    1972 nahm die Baureihe 03 bei der DB den Hut. Bis zuletzt durften die Loks zeigen, was in ihnen steckt
  • Die „Oma“ und der D- Zug
    Die E 94 war der Inbegriff einer Güterzug- Ellok. Doch es gab wie immer auch Ausnahmen: Gero Istel berichtet von einer Fahrt vor einem D-Zug
  • Stauferlöwen im Frankenland
    Lokporträt: Der Akkuzug- Prototyp TALENT 3 BEMU 8442 100/600
Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen