Herbert Hieke

Eisenbahnen in Franken: Die Ludwig-Süd-Nord-Bahn

Unterwegs zwischen Gunzenhausen und Hof seit 1848
Herbert Hieke

Eisenbahnen in Franken: Die Ludwig-Süd-Nord-Bahn

Unterwegs zwischen Gunzenhausen und Hof seit 1848
Sutton
  • ISBN: 9783963033834
  • Erscheint am 20.07.2022
  • 128 Seiten
  • ca. 160 Abbildungen
  • Format 17,0 x 24,0 cm
  • Hardcover
22,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel erscheint am 20. Juli 2022

Produktinformationen "Eisenbahnen in Franken: Die Ludwig-Süd-Nord-Bahn"
Fränkische Eisenbahngeschichte
Als Teil der 1843 eröffneten Ludwig-Süd-Nord-Bahn schnauften ab 1846 auch die ersten Loks auf dem Streckenabschnitt zwischen Gunzenhausen und Hof. Personen- und Güterzüge transportierten Waren, Pendler, Bauern und Ausflügler. Eisenbahnexperte Herbert Hieke dokumentiert mit ca. 160 zumeist unveröffentlichten Bildern die Historie des spannenden Streckenteils von den Anfängen bis heute.

  • Zahlreiche unveröffentlichte Fotografien und Dokumente
  • Die Geschichte der Strecke bis in die Gegenwart
  • Ein wichtiges Kapitel der fränkischen Eisenbahnhistorie

Herbert Hieke

Der Historiker Herbert Hieke, Jg. 1953, war bis 2019 Direktor der Johannes-Scharrer-Realschule Hersbruck, Mitglied im Verein für Geschichte der Stadt Nürnberg und dem Vorstadtverein Erlenstegen. Als jahrelanges Mitglied des Diaclubs der Interessengemeinschaft für Eisenbahnfreunde sammelte er einen Schatz an Dias zur Eisenbahngeschichte der Metropolregion Nürnberg. In der Vergangenheit trat er als Autor zahlreicher Artikel in Eisenbahnzeitschriften und -büchern auf.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Angebot
Altenbeken Altenbeken
14,95 € * 22,95 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Angebot
Güterumschlag Güterumschlag
9,99 € * 19,95 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Angebot
Deutschlandreise 1950 - 1970 Deutschlandreise 1950 - 1970
13,99 € * 24,99 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Zuletzt angesehen