Dr. Rainer Woska

Die Goldenen Zwanziger

Die obere Ruhrtalbahn zur frühen Reichsbahn-Zeit in H0
Dr. Rainer Woska

Die Goldenen Zwanziger

Die obere Ruhrtalbahn zur frühen Reichsbahn-Zeit in H0

Bitte wählen

Auswahl zurücksetzen
Verlagsgruppe Bahn
  • ISBN: 9783896104151
  • Erschienen am 06.08.2015
  • 92 Seiten
  • Format 21,0 x 29,7 cm
  • Klammerheftung
13,70

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Produktinformationen "Die Goldenen Zwanziger"

Das obere Ruhrtal der 1920er-Jahre: eine ländliche Idylle, die von der Eisenbahn durchzogen wird. Das Geschehen auf der herausragend gestalteten Anlage von Dr. Rainer Woska spielt rund um den Bahnhof Bestwig. Mit ungeheurer Akribie hat der Erbauer das Flair jener Zeit und ihre eisenbahnspezifischen Besonderheiten in den Maßstab 1:87 übertragen. Dafür musste er nicht nur fast alle Fahrzeugmodelle selbst bauen oder aufwändig überarbeiten, sondern sämtliche Gleise und Weichen selber bauen - aus feinen Schienenprofilen, die er auf die Echtholz-Schwellen genagelt hat. Und das bei einer Anlage, die sich über zwei große Kellerräume erstreckt, insgesamt fünf Bahnhöfe aufweist und sogar mit einer kurzen Schmalspurstrecke an die längst verschwundene Kleinbahn Steinhelle-Medebach erinnert. Aus all diesen Zutaten entsteht eine faszinierende Modellbahnreise in die Goldenen Zwanziger!

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen