LEGO®-Loks bauen!

Vom 18.10.2021: Die Lego-Eisenbahn wird oft unterschätzt. Dieses Buch zeigt die tollsten Schienenfahrzeuge und beweist damit das Gegenteil. Selberbauen macht wirklich Spaß! Schritt für Schritt zu den Klassikern der Eisenbahngeschichte
Artikel
teilen

Es gibt viele Wege, seine Liebe zur Bahn auszuleben. Unser neues Buch LEGO®-Loks bauen! zeigt eine Auswahl von Länder-, Reichs- und Bundesbahn-Lokomotiven, die alle annähernd maßstabsgetreu nachgebildet sind, alle wesentlichen Proportionen stimmen. Hier heißt es: Raus mit den Legosteinen und ran ans Selberbauen.

  • Schritt-für-Schritt-Anleitung
  • Neue Fahrzeuge für die Lego-Eisenbahn
  • Viele Tipps für den passionierten Modellbauer und alle Lego-Fans

Legendäre deutsche Lokomotiven für die Lego®-Eisenbahn in Schritt-für-Schritt-Anleitungen vorgestellt: Wir entwickelten und konstruierten unser Modell maßstabsgetreu zu LEGO®-Minifiguren passend in 1:40. Alle wesentlichen Maße sind korrekt skaliert. Ein paar kleinere Anpassungen mussten vorgenommen werden, damit Loks und Wagen auch normale Radien auf LEGO-Gleisen befahren können. Selbst Kurbelwelle und innenliegendes Antriebsgestänge – lange Zeit typische Merkmale britischer Dampfloks – sind nachgebildet. 

Der Adler – Ludwigsbahn – 1835
18 201 – Deutsche Reichsbahn (DDR) – 1960/61
V 100 – Deutsche Bundesbahn – 1958
V 200 – Deutsche Bundesbahn – 1953
E 69 05 – Lokalbahn Aktien-Gesellschaft – 1905
E 10 – Deutsche Bundesbahn – 1952
Schienenzeppelin – Kruckenberg – 1930

 
Die Autoren Gabriele Ruthsatz und Ralf J. Klumb nutzen gleichzeitig die Gelegenheit, die Lokomotiven mit ihrer Geschichte und ihrer Technik vorzustellen. Das ist Modellbau der besonderen Art für Einsteiger bis Profis.

Und das ist nur der Beginn, ab jetzt sind Ihrer Fantasie und Ihren Konstruktionswünschen keine Grenzen mehr gesetzt.
Customize! So lautet die nächste Herausforderung.

Rezension von Heinz Hofmann aus Berlin:
Im vorliegenden Buch beschreiben Gabriele Ruthsatz und Ralf J. Klumb den Bau bekannter Lokomotiven nach deutschen Vorbildern – und zwar mit LEGO®-Steinen für die LEGO®-Eisenbahn. Die beiden Autoren zeigen anhand detaillierten Schritt-für-Schritt-Vorlagen den Bau der einzelnen Dampf-, Diesel- und Elektrolokomotiven auf. Zudem ist auch der Nachbau des legendären Schienenzeppelins ausführlich dargestellt.

Im Anhang findet der “Nachbauer” neben den LEGO®-Farbcodes für jedes im Buch beschriebene Modell die genaue Farbliste inklusiv der Farbcodes für die Modellumsetzung vor.
Mein neunjähriger Enkel begann nach Entdeckung des Werkes sofort zu prüfen, welches der Modell mit seinen vorhandenen LEGO®-Steinen für ihn umsetzbar ist. Nach dem Ergänzen des Steinbestandes durch Zukauf baute er die von ihm ausgesuchte V 100 selbstständig und ohne Unterstützung nach. 
Somit kann ich bezüglich dieses Buches nur sagen, dass es die Baubegeisterung anregt und zum Nachbau auffordert. 

Den beiden Autoren ist es gelungen, einen Wegweiser für eine kreative Beschäftigung und damit  vielleicht sogar den Grundstein für ein neues Hobby zu legen, den Nachbau von Schienenfahrzeugen mit den bekannten LEGO®-Steinen. Ein absolut zu empfehlendes Buch.

vom 03.01.2022

Passende Artikel
Angebot
Lego-Flugzeuge bauen! Lego-Flugzeuge bauen!
14,99 € 27,99 €
*Neuer gebundener Verlagspreis