Die neue Digitale Modellbahn: RÜCKMELDER Große Marktübersicht 2022

Mit Rückmeldern und Gleisbelegtmeldern lassen sich automatische Abläufe auf Modellbahnanlagen bequem starten. In der DiMo 4/22 wird gezeigt, welche Konfigurationsschritte nötig sind, um Pendelzugstrecken und automatische Abläufe in der CS3 von Märklin einzurichten.
Artikel
teilen

 

Digitale Modellbahn 4/22: Große Marktübersicht 2022: Rückmelder

Wer seine Modellbahn digital betreibt, braucht fast immer einen Rückmelder oder Gleisbelegtmelder. Die Auswahl ist sehr groß. Die Experten der DiMo werfen einen Blick auf die aktuelle Marktsituation – gegliedert nach verschiedenen Kategorien – und stellen dabei die Produkte aller relevanten Hersteller kurz vor. Mit dabei ist ein kleiner Überblick zu Bus-Systemen für Rückmelder und die Bauanleitung für einen Selbstbau-Rückmelder. Betrachtet werden auch die nötigen Schritte, um RailCom-Meldungen und Gleisbelegungen gleichzeitig an Mittelleitergleisen zu erfassen.

Weitere Themen:
- Neuheiten: Heiko Herholz stellt die Möglichkeiten der neuen Digitaldecoder von YAMORC und Fichtelbahn vor. Hans-Jürgen Götz zeigt, was mit dem neuen LocoNet-Servo-Decoder von Uhlenbrock möglich ist.
- Digitalisierung: So ziemlich jeder Modellbahner besitzt noch ein altes Schätzchen ohne Decoder. Manfred Minz und Frank Wieduwilt zeigen, wie aus alten Loks technisch aktuelle Top-Modelle werden.
- Weitere Projekte: Die MobaLedLib ist ein Licht- und Sound-Programmsystem für Arduino und Modellbahn. Die Konfiguration erfolgt bequem aus einer Tabellenkalkulation, ohne dass eigener Code für den Arduino geschrieben werden muss. Weitere Projekte im Heft beschäftigen sich mit drahtlosen Stellpulten und dem Einbau eines Drehstempels in einen Klv 12 von Lenz.

Testen Sie jetzt die Digitale Modellbahn: Auf 84 Seiten erhalten Sie Praxis- und Erfahrungsberichte, Grundlagen, Marktübersichten, Themen aus Modellbahnelektronik, Software und Computeranwendungen für Modellbahner, außerdem Neuheiten-Vorstellungen, Tests und fundierte Bastel- und Selbstbauberichte.

Jetzt einsteigen und 2 Ausgaben für nur 8,90 € lesen

  • Sie sparen fast 50% gegenüber dem Einzelkauf
  • Die Digitale Modellbahn kommt bequem frei Haus
  • Nach den 2 Ausgaben jederzeit kündbar!
  • Ihr Einstieg in die digitale Modellbahn
  • Starten Sie mit der brandaktuellen Ausgabe

In eigener Sache

Aus Sicherheitsgründen mussten wir leider die Website vgbahn.de sofort abschalten. Durch die notwendig gewordene technische Umstellung bei der VGB-Seite haben sich leider unsere DiMo-Verlinkungen geändert.

Wir bitten Sie um Verständnis.

Die Dimo Downloads finden Sie jetzt unter https://dimo.vgbahn.de/

bzw. https://dimo.vgbahn.de/2021Heft3/

Beispiel:

https://dimo.vgbahn.de/2021Heft3/ABC-Pendeln/Pendelstreckenbau-mit-ABC.pdf

https://dimo.vgbahn.de/2020Heft1/Arduino-Schiebebühne.pdf

http://dimo.vgbahn.shop/ (ohne S) geht und redirected auch .. (IONOS unterstützt leider keine https redirects) Sobald die Domain komplett umgezogen ist, geht auch das wieder.

danach landet man hier: https://dimo.vgbahn.shop/

Service für DiMo-Abonnenten: 
DiMo‑Jahrgangsarchiv für Abonnenten

Auf unserer Service-Seite https://dimo.vgbahn.info/  können Sie die ISO-Datei für die DiMo-Jahrgangs-CD (Heft-Ausgabe 2/2021) herunterladen (Bitte halten Sie Ihre Abo-Nummer parat).

Was können wir sonst noch für Sie tun? Wir sind gerne für Sie da.

 Ja! Ich will das Testpaket der Digitalen Modellbahn nutzen. Schicken Sie mir die nächsten 2 Ausgaben Digitale Modellbahn zum Vorzugspreis von nur 8,90 € (statt 17,- €) ins Haus.

Wenn Sie Anmerkungen oder Kritik an der Digitalen Modellbahn haben, vielleicht auch mal selber etwas schreiben wollen oder auch Wünsche und Ideen für zukünftige Ausgaben der DiMo haben, dann schreiben Sie der DiMo-Redaktion. Wir freuen uns über jede Zuschrift.

Passende Artikel