BahnEpoche 36 / Herbst 2020

Endspurt!

BahnEpoche 36 / Herbst 2020

Endspurt!

Bitte wählen

Auswahl zurücksetzen
Verlagsgruppe Bahn
  • ISBN: 9783968070209
  • Erschienen am 01.01.2018
  • Format x cm
12,00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Produktinformationen "BahnEpoche 36 / Herbst 2020"
  • Endspurt! Finale Jahre (1954-60) für die S10.1, Preußens Schnellzuglok: Über die letzten Einsatzjahre der Baureihe 17.10 gab es bislang nicht viel zu lesen. Nun sind sämtliche Arbeitsbücher aufgetaucht, die der Betriebsmaschinenkontrolleur Max Blumhagen in den Jahren 1954 bis 1959 angelegt hat. Sie sind voll mit Detailinformationen und ungeschminkter Analysen, auch über die (aus heutiger Sicht) aberwitzig anmutenden Umbauten von Einzelexemplaren. Zusammen mit vier Zeitzeugen aus Cottbus – auch die Letzten ihrer Art – verfolgen wir den “Endspurt“ der damals einzig in Deutschland noch verbliebenen Schnellzuglokomotiven preußischen Ursprungs
  • Aus dem Tagebuch eines Heizers 1972: Lauda, Sylt, Freudenstadt: Wie weitreichend prägte die Eisenbahn schon unsere Kindheit? War die Ladestraße am Kleinstadtbahnhof nicht der schönste Abenteuerspielplatz? Begleiten Sie uns auf dem Weg vom Kind, das den Geruch eines warmen Modellbahntrafos wahrnimmt, bis zum jugendlichen Entdecker, der das Draußen liebt und sich die Arbeitswelten der Eisenbahner im Maßstab 1 : 1 zeigen lässt.
  • ÖBB exklusiv: Postkarten-Idylle 1982/83: Einen landesweiten Satz an Güterzugfahrplänen und Lokumläufen ausgehändigt zu bekommen, dazu den Zugang zu allen Werkstätten, die Mitfahrberechtigung auf sämtlichen Führerständen und obendrein noch eine 1. Klasse-Netzkarte: All dies händigte die ÖBB 1982/83 dem Eisenbahnfotografen Georg Wagner aus. Er erinnert sich und zeigt seine schönsten Aufnahmen.
  • Heute noch aktuell? Wie uns als Kinder die Eisenbahn geprägt hat: Ob Diebstahl, ob Mord – oder die Liebe des Lebens: Es gibt Geschichten, die erst mit einer Eisenbahnreise im wörtlichen Sinne ins Rollen kommen. Wovon wird erzählt? Welche Bedeutung wird den Zügen beigemessen? Wir geben Ihnen einen kurzen Überblick über die Eisenbahn im Roman. 
Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Angebot
Bahn Klassik - Streifzüge Bahn Klassik - Streifzüge
5,00 € * 15,00 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Angebot
Unbekannte Meister der Eisenbahn-Photographie Unbekannte Meister der Eisenbahn-Photographie
8,99 € * 25,99 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
NEU
Angebot
Altenbeken Altenbeken
14,95 € * 22,95 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Angebot
221 127 - Die große V 200 221 127 - Die große V 200
5,00 € * 29,95 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Zuletzt angesehen