Karl Schellauf

100 Jahre Feistritztalbahn

Karl Schellauf

100 Jahre Feistritztalbahn

Sutton
  • ISBN: 9783866808393
  • Erschienen am 27.11.2018
  • 104 Seiten
  • ca. 160 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Artikel um ein Book on Demand handelt. Die Lieferzeit kann bis zu drei Wochen betragen, da das Buch zunächst gedruckt werden muss. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Produktinformationen "100 Jahre Feistritztalbahn"
Die Zeit um 1900 war geprägt vom Bau von Lokalbahnen. Für die Bewohner des oberen Feistritztales wurde der Bahnanschluss 1911 Wirklichkeit. Die Feistritztalbahn ermöglichte einerseits den Transport lokaler Produkte wie Holz, Kohle und Talkum, andererseits können seitdem die Fahrgäste bequem durch die landschaftlich reizvolle Oststeiermark reisen.
Dietmar Zehetner, Eisenbahnjournalist und Historiker, und Karl Schellauf, Geschäftsführer der Feistritztalbahn Betriebs GmbH und Gründungsmitglied des Club U 44 – Freunde der Feistritztalbahn, illustrieren mit mehr als 140 Fotos aus Privatarchiven die 100-jährige Geschichte dieser Bahn. Sie dokumentieren den Bau der Strecken Weiz–Birkfeld und Birkfeld–Ratten, die Entwicklung des Güter- und Personen-verkehrs sowie die Aktivitäten des Club U 44.
Dieses Buch lädt zu einer nostalgischen Fahrt auf einer der liebenswertesten Schmalspurbahnen Österreichs ein und gibt Anlass zum Erinnern und Neuentdecken.

Karl Schellauf

Karl Schellauf ist Geschäftsführer der Feistritztalbahn Betriebs GmbH und Gründungsmitglied des Club U 44-Freunde der Feistritztalbahn. Zudem ist er Präsident im Vorstand des Vereins Bahnerlebnis Steiermark

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen